Neuigkeiten Winter 2017/2018

Neuigkeiten vom Skiliftkarussell Winterberg – Wintersaison 2017/2018

Neue Förderbänder:
In Winterberg wird wieder fleißig investiert. Das gibt es Neues nächsten Winter: Zwei neue Förderbänder bekommt das Skiliftkarusell Winterberg. Eines wird den Schlepplift am Poppenberg ersetzen. Das Zweite wird Skianfänger und Rodler an der Kappe befördern. Dort entsteht ein kleiner Übungsskihang.

Übungsskihang:
Ein Übungsskihang entsteht für Kinder und Skianfänger an der Kappe.

Rodelpiste an der Kappe:
Teils werden ältere Schnee-Erzeuger (Kanonen oder Lanzen) gegen neue, energiesparende ausgetauscht, teils kommen neue hinzu. 360 Schnee-Erzeuger werden somit im kommenden Winter laufen.

Neue Pistenwalzen:
3 neue Pistenwalzen sorgen ab der Wintersaison Winter 2017/2018 für noch besseren Schnee.

Skihütten:
Auch die Gastronomie investiert kräftig. Gegenüber dem Flutlichthang wird die Skihütte „Gockelstall“ ausgebaut. Die Skihütte „Wies’n Wirt“ in der Remmeswiese empfängt euch in komplett neuen Räumlichkeiten.

Skischulgebäude Remmeswiese:
An der Remmeswiese entsteht ein neues Skischulgebäude.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.