Winterberg Fewo

Winterberg Fewo für 2-3 Personen

Fichtenweg 54 in 59955 Winterberg

Winterberg Fewo 2-3 Personen

Die Winterberg Fewo befindet sich direkt am Bikepark Winterberg und am Erlebnisberg Kappe im Fichtenweg 54 in Winterberg. Die Lage des Appartements ist optimal, so dass Sie den Bike Park, die Panoramabrücke und die Sommerrodelbahn direkt vor der Nase haben. Im Winter lockt das Skigebiet Kappe, die Bobbahn und auch der Bremberg mit seinen hervorragenden Ski- und Wintersportmöglichkeiten.

In der Winterberg Fewo finden Sie Platz für 2 bis 3 Personen. Die Winterberg Fewo ist modern eingerichtet mit weiß gefliestem Badezimmer Dusche, WC und Waschtisch. Sie ist mit einer Küchenzeile mit Spülmaschine, Backofen, Herd und Mikrowelle ausgestattet. Ein Flatscreen-TV sowie eine PlayStation sind zur Unterhaltung vorhanden.

Die Ferienwohnung ist ein 1 Raum Appartement mit ca 33 qm Wohnfläche, einer Schlafnische (140er Liegefläche), Küchenzeile, Dusche/WC, kleine Terrasse, Stellplatz vor dem Haus, Radio, TV (Kabel). Sie bietet Übernachtungsmöglichkeit für 2 Personen (max. 3 Personen – durch eine ausziehbare Schlafcouch).

  • – WC/Dusche
  • – Elektroherd
  • – Toaster
  • – WLAN (gratis)
  • – TV
  • – Kühlschrank
  • – Wasserkocher
  • – MikrowelleSportsTower Fichtenweg 54 Winterberg
  • – Kaffeemaschine (Filtertüten Gr. 4)
  • – Spielkonsole mit integriertem DVD-Player

Daten der Ferienwohnung in Winterberg

  • Wohnfläche: 33qm
  • Zimmerzahl: 1
  • Anzahl Schlafgelegenheiten: max. 3
  • Anzahl Bäder insgesamt: 1

Aufteilung in der Fewo Winterberg

  • 1 kombiniertes Schlaf-, Wohn- und Esszimmer mit Doppelbett 140x200cm (= 2 Schlafplätze) und Schlafsofa (= 1 Schlafplatz) sowie Küchenzeile mit Esstisch
  • 1 Bad mit Dusche, Waschbecken und WC
  • 1 Terrasse
  • Auf Wunsch erhalten Sie gratis ein Babybett und Hochstuhl für Babys
  • Im Erdgeschoss ist eine Möglichkeit um Ski und Snowboard abzustellen sowie ein
  • Abschließbarer privater Kellerraum um Fahrräder sicher unterzustellen

Parkplatz vor dem Haus

Parken können Sie direkt vor dem Haus selbstverständlich kostenlos.

Lage der Fewo in Winterberg am Erlebnisberg Kappe und Skigebiet Kappe


Der Bikepark Winterberg auf dem Erlebnisberg Kappe beginnt direkt hinter dem Haus. Die Skilifte in Winterberg sind sehr gut und schnell zu Fuß zu erreichen. Direkt in der Straße ist der Skiverleih Schneider Winterberg bei welchem Sie gute und günstige Skiausrüstung, Snowboards und und Rodel ausleihen können. Online gibt es sogar 10% Rabatt. Das Skigebiet Kappe sowie zu den Skiliften am Bremberg kommen Sie ebenfalls in wenigen Gehminuten. Der Erlebnisberg Kappe, Winterbergs bekanntestes Sommervergnügen, ist ruck zuck zu Fuß erreichbar. Dort können Sie die Sommerrodelbahn unsicher machen, die Bobbahn im Taxibob erkunden oder bei einer Führung kennen lernen, Minigolf spielen, Trampolin hüpfen, die Panorama-Erlebnis-Brücke besichtigen oder den Kletterwald gegenüber erkunden. Zahlreiche Wanderwege befinden sich hier ebenso wie der Bikepark Winterberg, Deutschlands größter Downhill-Park mit Bikeverleih und lehrreichen Bike-Fahrtrainings. Das iXS Dirt Masters Festival ist direkt an der Kappe und sozusagen vor der Haustüre.

JETZT WINTERBERG FEWO BUCHEN – HIER KLICKEN

BOOK NOW WINTERBERG FEWO – CLICK HERE!

JETZT WINTERBERG FEWO BUCHEN – HIER KLICKEN

BOOK NOW WINTERBERG FEWO – CLICK HERE!

Neuigkeiten Winter 2017/2018

Neuigkeiten vom Skiliftkarussell Winterberg – Wintersaison 2017/2018

Neue Förderbänder:
In Winterberg wird wieder fleißig investiert. Das gibt es Neues nächsten Winter: Zwei neue Förderbänder bekommt das Skiliftkarusell Winterberg. Eines wird den Schlepplift am Poppenberg ersetzen. Das Zweite wird Skianfänger und Rodler an der Kappe befördern. Dort entsteht ein kleiner Übungsskihang.

Übungsskihang:
Ein Übungsskihang entsteht für Kinder und Skianfänger an der Kappe.

Rodelpiste an der Kappe:
Teils werden ältere Schnee-Erzeuger (Kanonen oder Lanzen) gegen neue, energiesparende ausgetauscht, teils kommen neue hinzu. 360 Schnee-Erzeuger werden somit im kommenden Winter laufen.

Neue Pistenwalzen:
3 neue Pistenwalzen sorgen ab der Wintersaison Winter 2017/2018 für noch besseren Schnee.

Skihütten:
Auch die Gastronomie investiert kräftig. Gegenüber dem Flutlichthang wird die Skihütte „Gockelstall“ ausgebaut. Die Skihütte „Wies’n Wirt“ in der Remmeswiese empfängt euch in komplett neuen Räumlichkeiten.

Skischulgebäude Remmeswiese:
An der Remmeswiese entsteht ein neues Skischulgebäude.

Disc-Golf Altastenberg

Disc-Golf Park in Winterberg-Altastenberg

Aktiver Freizeitspaß für Naturliebhaber
Disc-Golf ist eine Wurfsportart, eine Mischung aus Golf und Frisbee. Das Frisbeesportspiel bietet Naturliebhabern sowie aktiven Menschen jeden Alters die Möglichkeit, sich in der Natur sportlich zu betätigen. Die in Altastenberg 2017 neu errichtete Disc-Golf Anlage befindet sich inmitten eines wunderschönen Waldgebietes im Renautal und bietet neben Pro-Parcours für geübte Spieler auch einen Familien-Parcours für Anfänger und Familien mit Kindern. Insgesamt stehen ihnen 18 Wurfkörbe zur Verfügung. Discgolf wird derzeit nur in den USA professionell bzw. halb-professionell gespielt. Die Professional Disc Golf Association (PDGA) hat derzeit um die 86000 Mitglieder, darunter sind ca. 30.500 aktive Spieler. In Europa hat der Sport in Finnland die größte Verbreitung. Der europäische Ableger der PDGA organisiert die jährliche PDGA Eurotour, welche aktuell 10 Discgolf Turniere beinhaltet (Schweden, Finnland, Dänemark, Norwegen, England, Deutschland, Belgien, Holland, Frankreich und Schweiz). Mittlerweile sind etwa 5100 europäische Spieler mit einer PDGA-Mitgliedschaft organisiert.

Spiel- & Verhaltensregeln beim Disc-Golf

Discgolf ist ein Frisbeesportspiel, bei dem versucht wird, von einem festgelegten Abwurfpunkt (Tee) mit möglichst wenigen Würfen eines Frisbees Körbe zu treffen. Ziel ist es, seine Wurfscheibe von einem vorgegebenen Punkt, mit so wenig wie möglichen Versuchen in die Körbe zu werfen. Der Spieler mit den wenigsten Würfen auf den insgesamt 18 beziehungsweise 8 Bahnen gewinnt. Dabei gilt es Rücksicht auf andere Personen, Wanderer und Tiere zu nehmen.

Ausgabestellen & Leihgebühren

Die Wurfscheiben können gegen eine Gebühr von je 2,00 € + einer Pfandgebühr von 10,00 € ausgeliehen werden. Die Scheiben erhalten Sie an folgenden
Ausgabestellen:

Haus des Gastes

Renauweg 23
59955 Winterberg, Altastenberg
Montag 09.00 Uhr – 12.00 Uhr
13.30 Uhr – 15.30 Uhr
Dienstag 09.00 Uhr – 13.00 Uhr
Donnerstag 09.00 Uhr- 13.00 Uhr
Freitag 09.00 Uhr – 12.00 Uhr
13.30 Uhr – 15.30 Uhr
Samstag 10.00 Uhr – 12.00 Uhr

Sport + Mode Wemhoff

Astenstraße 7
59955 Winterberg, Altastenberg
Montag 09.30 Uhr – 13.00 Uhr
14.30 Uhr – 18.00 Uhr
Dienstag 09.30 Uhr – 13.00 Uhr
14.30 Uhr – 18.00 Uhr
Mittwoch 09.30 Uhr – 13.00 Uhr
Donnerstag 09.30 Uhr – 13.00 Uhr
14.30 Uhr – 18.00 Uhr
Freitag 09.30 Uhr – 13.00 Uhr
14.30 Uhr – 18.00 Uhr
Samstag 09.30 Uhr – 13.00 Uhr

Anfahrt & Einstieg zum Disc-Golf Park

Der Einstieg in den Disc-Golf Park befindet sich in unmittelbarer Nähe des Haus des Gastes.

Fort Fun Abenteuerland in Bestwig

Das Fort Fun Abenteuerland ist der größte Freizeitpark im Sauerland

Das FORT FUN Abenteuerland bietet im Sommer Spaß und Action für groß und klein. Von Winterberg aus ist das Fort Fun in Bestwig in ca. 25 Minuten Autofahrt schnell zu erreichen.

Der Vergnügungspark bietet auf 75 Hektar ca. 40 Attraktionen und dazu noch zwei Shows. Das Abenteuerland ist größtenteils im Stil des Wilden Westen angelegt. Im ordentlichen Tempo kann man die Sommerrodelbahn Trapper SLIDER 1,3 km den Berg hinunter sausen und die Natur der Sauerländer Wälder dabei genießen. Der Trapper SLIDER ist Europas längste Sommerrodelbahn in einem Vergnügungspark. Ein flotter Fahrspaß ist garantiert. Es geht steil bergab mit Kreiseln, Jumps und jeder Menge Kurven.

Eine feuchte Erfrischung kannst du im Rapid River Rio Grande erleben, frei wie ein Vogel im Drachenflieger WILD EAGLE durch die Lüfte gleiten, im XD Motion Ride FoXDome Teil eines action-geladenen Videospieles werden und in den FORT FUN L.A.B.S. – die Indoor-Erlebniswelt mit innovativen und interaktiven Erlebnissen für größere und auch kleine Kinder. Hier steht freies Spielen, Lernen und Wettbewerb im Vordergrund. Daran angrenzend an die FORT FUN L.A.B.S. ist für das Jahresende 2017 die Eröffnung einer neuen Jump Arena geplant.

Der Freizeitpark bei Bestwig im Sauerland bietet eine einmalige Kombination aus Abenteuer und Erholung mit außergewöhnlichen Fahrattraktionen in malerischer Mittelgebirgslandschaft und unterhaltsamen Shows zu einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis, gerade auch für Familien.

Zu den absoluten Highlights zählt der „WILD EAGLE“, ein Drachenfluggerät, mit dem man mit mehr als 80 km/h den Berg hinab fliegen kann. Die Achterbahn SpeedSnake hat erst kürzlich einen neuen Zug erhalten, welcher ein freies Fahrgefühl verspricht. Gefühlt „haltlos“ sausen die mutigen Parkgäste in der „SpeedSnake FREE“ dann durch die Luft!

Der Freizeitpark bietet sowohl für kleine als auch für große Kinder jede Menge Möglichkeiten. Die Marienkäferbahn, eine waschechte Familienachterbahn, ist beispielsweise in Begleitung eines Erwachsenen ab 100cm Körpergröße befahrbar. Schnell flitzt die Bahn im Marienkäfer-Look durch einen Sauerländer Nadelwald und nimmt dabei so manche aufregende Kurve.

An den Eintrittskassen ist eine Zahlung per EC-Karte oder bar in EUR möglich. Kreditkarten werden nicht akzeptiert. Praktisch für Familien mit viel Gepäck ist die Bollerwagen-Verleihstation. Ein Bollerwagen kann hier für 5 EUR ausgeliehen werden.

Fort Fun Adresse:

Aurorastrasse 50
59909 Bestwig
Deutschland
EMail: post@fortfun.de
Web: Fort Fun Webseite

Am besten informiert ihr Euch vor einem Besuch noch zu den Fort Fun Öffnungszeiten.

Fort Fun Anfahrt:
Von Winterberg aus ist das Fort Fun in ca. 25 Minuten Autofahrt schnell zu erreichen. Über die L740 geht es durch Silbach und Siedlinghausen durch, entlang der Hochsauerlandstraße, auf die K48 (Krauseholz), Elpetalstraße, weiter auf K46 und in Heinrichsdorf (Bergmannsweg) rechts auf die K72 abbiegen. Nach einer Weile in Wasserfall wieder rechts abbiegen auf die K71/Aurorastraße. Dann sind Sie auf der Zielgeraden.

Anfahrt Fort Fun

© Fort Fun Abenteuerland

Und wer noch eine Ferienwohnung in Winterberg sucht, der ist bei uns genau richtig.

Kommen Sie zu uns und erleben alle Attraktionen des Sauerlandes vor Ort. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und sind sicher, dass Sie einen unvergesslichen Urlaub bei uns haben werden. Bis bald!

iXS Dirt Masters Festival 2018

 

iXS 2018 – Das Dirt Masters Festival 2018 in Winterberg

Dirt Masters 2018 im Bikepark Winterberg

iXS 2018 im Bikepark Winterberg

Alle Downhill-Freunde aufgepasst. Der Termin für das iXS Dirt Masters Festival 2018 in Winterberg steht fest. Das iXS Bikefestival findet vom 10. bis 13. Mai 2018 im Bikepark Winterberg am Erlebnisberg Kappe statt. Wir freuen uns auch 2018 auf Downhill-Freunde aus aller Welt. Viel Spaß bei uns in Winterberg. Das iXS Bikefestival ist fußläufig von unseren Ferienwohnungen in Winterberg entfernt.

Das iXS Dirt Masters Festival findet 2018 zum 12 mal statt. Nachdem es in den letzten Jahren einige Neuerungen gab, werden die mehr als 35.000 Zuschauer, 180 Labels und über 1.800 Teilnehmer auch 2018 wieder gespannt den Bikepark in Winterberg am Erlebnisberg Kappe strömen und den Stars der internationalen Downhill-Szene bei Ihren Kunststücken zusehen!

Die Vorbereitungen für 2018 haben begonnen. Wir freuen uns auf viele kreative Überraschungen durch die Teams vom Mountainbike Rider Magazine und des Bikepark Winterberg!

Jetzt Ferienwohnung für das iXS Bikefestival 2018 direkt am Festivalgelände am Bikepark Winterberg bei uns buchen!

Ferienwohnung Erlebnisberg

Ferienwohnung Erlebnisberg für bis zu 7 Personen

Kiefernweg 28, 59955 Winterberg

Ferienwohnung Erlebnisberg in Winterberg am Skiliftkarussell

Kiefernweg 28

Die Ferienwohnung Erlebnisberg befindet sich unmittelbar am Erlebnisberg Kappe, einer der Hauptattraktionen in Winterberg im Sommer sowie auch im Winter. Der Erlebnisberg Kappe beheimatet unter anderem den weltbekannten Bikepark Winterberg, die Bobbahn Winterberg, Sommerrodelbahn und Panorama-Erlebnisbrücke mit einer schönen Aussicht über das Hochsauerland. Der Erlebnisberg Kappe ist zudem einmal im Jahr Austragungsort des iXS Dirt Masters Festival in Winterberg.

Der Kiefernweg liegt direkt in Winterberg-Stadt, so dass Sie mitten im Geschehen sind und fußläufig die Winterberger Skilifte, Bobbahn, Sommerrodelbahn und Restaurants erreichen. Auch Skiverleiher und Bikeverleiher sind zu Fuß schnell zu erreichen.

Die Ferienwohnung in Winterberg bietet für bis zu 7 Personen Platz. Ein Schlafzimmer, ein kombinierter Wohn-/Schlafraum, ein Bad mit Dusche, eine Küche mit Geschirrspüler und eine Terrasse mit Grillmöglichkeit runden das Angebot ab. Zur Ausstattung der Ferienwohnung Erlebnisberg in Winterberg zählt eine PlayStation 4 Spielkonsole mit Games, 2 LED-TVs mit integrierten DVD-Playern sowie Spielsachen und im Winter einen gratis Rodel für Kinder.

Sie finden in der Ferienwohnung am Erlebnisberg Kappe insgesamt 7 Schlafplätze. Zusätzlich können wir Ihnen für ein Baby bzw. für Kinder bis 2 Jahre ein gratis Babybett zur Verfügung stellen. Natürlich auch einen Kinder-/Baby Hochstuhl.

Aufteilung der Schlafplätze in der Ferienwohnung Erlebnisberg

– 1 Schlafzimmer mit Doppelbett 180×200 cm sowie ein Etagenbett mit jeweils 90×200 cm = 4 Schlafplätze
– 1 Wohn-/Schlafzimmer mit Etagenbett zu 140x200cm (unteres Bett) und 90x200cm (oberes Bett).

Ausstattung der Ferienwohnung Erlebnisberg

Fewo in Winterberg Kiefernweg 28 Ferienwohnung Erlebnisberg 7 Personen

Innenbereich

– 1 Küche mit Bosch Spülmaschine, Filter-Kaffeemaschine mit Kaffeepulver, Modernes 4-Platten Kochfeld, Backofen, Kühlschrank, Wasserkocher, Geschirr, Besteck, Kaffeepulver, Tee, Gewürze, etc.
– 1 Bad mit Doppelwaschtisch, WC, Dusche und Fön
– 1 Esstisch
– 1 Terrasse mit Grill (Holzkohle), Gartentisch und Stühlen
– 2 x LED-TVs mit integrierten DVD-Playern
– Sony PlayStation 4 mit Spielen
– Brettspiele und Spielzeug für Kinder
– Bücher
– Aktuelle DVDs
– Schlitten
– Auf Wunsch erhalten Sie natürlich auch gratis ein Babybett und einen Hochstuhl für Kinder
– Bettwäsche inklusive
– Handtücher optional gegen Aufpreis buchbar. Können auch selbst mitgebracht werden.
– Abschließbarer privater Abstellraum für Ski, Snowboards und Fahrräder

Parkplatz

Parken können Sie auf dem dazugehörigen Privatparkplatz selbstverständlich kostenlos am Haus.

JETZT FERIENWOHNUNG ERLEBNISBERG BUCHEN – HIER KLICKEN!

BOOK NOW APPARTEMENT ERLEBNISBERG – CLICK HERE!

Hervorragende Lage in Winterberg am Skigebiet Kappe (Winter) und Erlebnisberg Kappe (Sommer) mit Bikepark Winterberg und Sommerrodelbahn


Die Fewo Erlebnisberg liegt in perfekter Lage am Skiliftkarussell Winterberg. Das Skigebiet Kappe ist Teil des Winterberger Skiliftkarussells und umfasst 4 Abfahrten. Sie können die Winterberg Skilifte Kappe und Bremberg leicht zu Fuß erreichen. Vor Ort finden Sie den Skiverleih Brinkmann Winterberg bei welchem Sie Skiausrüstung und Rodel Equipment ausleihen können. Zum Skigebiet Kappe sowie Skigebiet Bremberg Winterberg kommen Sie in wenigen Gehminuten.

JETZT FERIENWOHNUNG ERLEBNISBERG BUCHEN – HIER KLICKEN!

BOOK NOW APPARTEMENT ERLEBNISBERG – CLICK HERE!

JETZT FERIENWOHNUNG ERLEBNISBERG BUCHEN – HIER KLICKEN!

BOOK NOW APPARTEMENT ERLEBNISBERG – CLICK HERE!

Mountaincarts in Winterberg

Mountaincart Spaß an der Ruhrquellenhütte

Neue Wege in Sachen Funsport gehen die Betreiber der Ruhrquellenhütte in Winterberg im Hochsauerland mit ihren abenteuerlichen Mountaincarts! Die Fahrt mit einem Mountaincart ist ein relativ neues Highlight in Winterberg. Die Mountaincarts erfreuen sich immer größer werdender Beliebtheit und werden auch gerne von Gruppen gebucht, wie beispielsweise für einen Junggesellenabschied in Winterberg.

Mountaincart-Abfahrt in Winterberg
Die Strecke geht von der Ruhrquellehütte aus. Die Mountaincartstrecke wurde speziell angelegt und ist ca. 300 m lang. Sie wurde extra für das Mountaincartfahren in der warmen Jahreszeit ausgebaut!

Was ist ein Mountaincart?

Downhillspaß pur mit dem Mountaincart, denn man sie auch Go-Karts der Berge. Auf drei Rädern mit einem Mountain Cart den Berg runter düsen, ist Fahrspass pur. Cruisen und Sliden, alles geht. Ein Mountain Cart ist einfach zu steuern und man sitzt sehr bequem.

Bei der Konstruktion der Mountaincarts wurde größter Wert auf Sicherheit gelegt:

  • Tiefer liegend Schwerpunkt und größer Radstand für hohe Fahrstabilität
  • Einzigartige hydraulische Scheibenbremsen (Zweikreisbremssystem) für hohe Sicherheit auch auf langen und steilen Wegen
  • Instinktive Sitzposition für ungetrübten und idyllischen Fahrspaß
  • Erstklassige Aluminiumkonstruktion für bequemes Umgang und leichtes Bergaufziehen

Downhillspaß pur mit dem Mountaincart

Platz entgegennehmen, Abbremsen lösen, Schnelligkeit aufnehmen und los geht’s: In tiefer liegender, ergonomischer Sitzposition driftet der Cartführer mit den dreirädrigen Mountaincarts in den Kurven. Das ist Freude am Fahren wie mit in einem GoKart, nur viel angenehmer und bequemer. Denn hier geht’s alleinig Downhill! Testen Sie doch einfach selber das einmalige Mountaincart-Fahrvergnügen.

Jeder regelt zweifellos seine eigene Fahrgeschwindigkeit selber. Wer es weniger actionreich mag, bremst sein Tempo leicht ab und genießt die Fahrt auf seine Art und Weise.

Die Mountaincartanlage im Skigebiet-Ruhrquelle ist bis dato die letzte nordwärts von Bayern. Die 300 Meter lange Wegstrecke mit ihren sieben Kurven wurde besonders als Mountaincartbahn angelegt

Mountaincarts bieten allerhöchsten Schutz

Ein tiefliegender Schwerpunkt, ein belastbarer Bau und ein breiter Radstand garantieren nicht allein großen Freude am Fahren, statt dessen auch hohe Verlässlichkeit. Insbesondere sorgen die hydraulischen Scheibenbremsen für sichere und beständige Bremswege.

Es geht mit den Carts schnell bergab – auch ohne Motor

Wir haben Respekt gegenüber Natur und Wohlbefinden. Die Mountaincarts haben keinen Motor und auslösen nicht wirklich Lärm. Gäste fahren nur auf eigens dafür festgelegten Wegen und schonen so due Natur.

Schnell wieder bergaufwärts geht es mit dem Sessellift

Rauf geht’s samt Mountaincart mit dem Sessellift der Ruhrquelle. Die Fahrzeugführer entgegennehmen im Sessel Platz, das Liftpersonal klinkt die Carts in einer speziellen Fassung ein. Und los geht’s zur nächsten Fahrt mit dem Mountain-Cart.

Downhillspaß für Jung und Alt
Das Fahrerlebnis liebt jeder: Gefallen daran finden werden Eltern mit Kindern, ältere Menschen und natürlich auch aktive und sportbegeisterte Gäste. Im Verleih der Ruhrquellenhütte stehen insgesamt 20 Mountaincarts. Gruppen sollten auf jeden Fall vorab buchen.

  • 1 Person erlaubt pro Mountaincart
  • Höchstgewicht der Person: 100 kg
  • Kindern ab 130cm Körperlänge ist das Fahren mit den Carts erlaubt
  • Fahren ist nur mit Helm möglich

Wer eine Mountaincartfahrt buchen möchte wendet sich bitte an:

Mountaincarts Winterberg
Haarfelder Straße 101
59955 Winterberg – Winterberg
Telefon +49 160 88 93 269
EMail: info@ruhrquelle.com
Öffnungszeiten und weitere Infos unter: http://www.ruhrquelle.com/mountaincarts/infos.html

Nach einer aufregenden Abfahrt mit den Funsport-Geräten können Sie anschließend auf ein, zwei oder drei Bier und leckerem Essen in der Ruhrquellehütte einkehren. Die Hütte hat ab Mai in der Regel von Donnerstags bis Sonntags von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet. Die Ruhrquellenhütte ist besonders auch für Familien mit Kindern schön. Neben einem netten, umzäunten Holzspielplatz gibt es neuerdings eine Hüpfburg für die Kleinen.

Und wer noch eine Ferienwohnung in Winterberg sucht, der ist bei uns gut aufgehoben.

Kommen Sie zu uns und erleben alle Attraktionen des Sauerlandes vor Ort. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und sind sicher, dass Sie einen unvergesslichen Urlaub bei uns haben werden. Bis bald!

Ferienwohnung Cascada

Ferienwohnung Cascada für 6 Personen

Fichtenweg 35, 59955 Winterberg

Eine schöne, moderne Einrichtung und Platz auf ca. 65 qm erwarten Sie in der Ferienwohnung Cascada Winterberg. Die 2 Schlafzimmer bieten ein Doppelbett und zwei Einzelbetten. Im Wohnzimmer finden Sie als weitere Übernachtungsmöglichkeit ein Bett für 2 Personen vor. Somit bieten sich Schlafmöglichkeiten für bis zu 6 Personen. In der separaten Küche finden Sie auch den Essbereich. Das Wohnzimmer bietet einen Flachbild-TV sowie eine Spielkonsole. Durch die kurze Entfernung zum Skiliftkarussell Winterberg und zum Bikepark Winterberg am Erlebnisberg Kappe können Sie einen Urlaub in Winterberg verbringen, ohne das Sie lange Wege zurück legen müssen. Weitere Informationen zu Winterberg im Sauerland finden Sie bei uns sowie auch Winterberg Ausflugstipps.

Details zur Einrichtung der Ferienwohnung Cascada

  • Wohnzimmer: Flachbild-TV (40 Zoll), Playstation 3 inkl. Spiele, DVD-Player inkl. DVD´s, Schlafsofa (2 Personen)
  • Küche: Herd, Ceranfeld, Spülmaschine, Mikrowelle, große Kühl-/Gefrierkombination, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster, Messerblock, Sitzgelegenheit für 6 Personen
  • Schlafzimmer 1: großes Doppelbett 2,00 m x 2,00 m, großer Kleiderschrank
  • Schlafzimmer 2: zwei Einzelbetten, Stereoanlage mit Radio, CD, Kassette
  • Bad: Dusche, Fön, großer Spiegel
  • Gemeinschaftskeller: Waschmaschine und Trockner (gegen Gebühr), Ski- und Bikekeller
  • Auf Wunsch erhalten Sie natürlich auch gratis ein Babybett und einen Hochstuhl für Kinder
  • Bettwäsche inklusive
  • Handtücher optional gegen Aufpreis buchbar. Können auch selbst mitgebracht werden.

Parkplatz

Kostenlos Parken können Sie direkt auf dem dazugehörigen privaten Parkplatz hinter dem Haus.

Am Skiliftkarussell Winterberg – Skilift Kappe (Sessellift) und Bremberg


Die Skilifte Winterberg (das Skiliftkarussell Winterberg) – das Skigebiet Kappe, Skilifte Bremberg, Skilift Astenstraße – erreichen Sie gut zu Fuß. Die Skilifte Kappe und die Skilifte Bremberg befinden sich am Ende des Fichtenweg. Zum Skilift Astenstraße muss man die Bundesstraße überqueren. Der Skiverleih Schneider befindet sich ebenfalls im Fichtenweg, genauer im Fichtenweg 20a. Dort können Sie unter anderem Skiausrüstung, Snowboards und Rodel ausleihen. Direkt im Fichtenweg befindet sich das „Big Mountain Winterberg“, ein rustikales Restaurant mit Hütten-Charme. Geeignet zum gemütlichen Essen gehen, mit Kinder-Spielecke, sowie auch zum Verweilen bei dem einen oder anderen Getränk.

JETZT FERIENWOHNUNG CASCADA BUCHEN – HIER KLICKEN!

BOOK NOW APPARTEMENT CASCADA – CLICK HERE!

Bildergalerie Ferienwohnung Cascada, Fichtenweg 35 in Winterberg:

Winterberg

Winterberg im Sauerland

Winterberg gehört zu den bekanntesten Orten im Sauerland und das nicht ohne Grund: Auf der Winterberger Hochfläche gelegen präsentiert sich das gleichnamige Städtchen mit über 12.000 Einwohnern selbstbewusst als beliebter Urlaubsort für Wintersportfreunde und Sommerurlauber aus der ganzen Welt.

In der kalten Jahreszeit lädt Winterberg als bedeutendster Wintersportort Nordrhein-Westfalens junge und junggebliebene Wintersportbegeisterte auf eine seiner zahlreichen Pisten zum alpinen Spaß ein. Als Austragungsort von hochkarätigen Sportveranstaltungen wie Bob- und Rennrodel-Weltcuprennen sind auch schaulustige Wintersportfreunde eingeladen, die den Sport lieber passiv genießen möchten.
Im Sommer hat das auf dem Rothaargebirge gelegene Winterberg ebenfalls jede Menge zu bieten. In und um die Kleinstadt verlaufen viele Wanderwege für Anfänger und Fortgeschrittene, die zu Fuß die Natur erleben möchten. Darüber hinaus gibt es in Winterberg und Umgebung einige Sehenswürdigkeiten, die einen Besuch lohnen und dank der guten Verkehrsanbindung zu jeder Jahreszeit erreichbar sind. Ob Sie als Single oder mit der Familie unterwegs sind, aktiv Sport machen möchten oder Ruhe und Erholung suchen – Winterberg ist immer eine Reise wert!

Winterberg im Winter

Skilift Winterberg

Wintersport in Winterberg

Für Skifahrer ist das Skiliftkarussell Winterberg, das zur Wintersport-Arena Sauerland gehört, ein echtes Paradies. 34 Abfahrten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und einer Gesamtlänge von fast 30 Kilometern sowie ein 120 Kilometer langes Loipennetz stehen den Skifahrern in Winterberg zur Verfügung. Insgesamt 25 Sesselbahnen, Förderbänder, Sessel- und Schlepplifte bringen Sie zur gewünschten Piste oder den vielen weiteren Wintersportanlagen, die Winterberg zu bieten hat.

Dank einer modernen Beschneiungsanlage, die bei Bedarf von Dezember bis März eingesetzt werden kann, kommen Wintersportfans auch bei milderen Temperaturen auf ihre Kosten.

Ein echtes Highlight für alle Skifahrer sind die in drei Nächten mit Flutlicht beleuchteten Strecken, die zu einem ganz besonderen Pistenerlebnis einladen. Aber auch romantische Schlittenfahrten durch die verschneite Landschaft oder eine Fackelwanderung durch den Schnee sind unvergessliche Erlebnisse.

Berühmte St.-Georg-Schanze

Sehenswert ist die St.-Georg-Schanze mit ihrer eigenwillig futuristisch anmutenden Architektur. Hier fanden in der Vergangenheit schon mehrfach die Deutschen Meisterschaften im Spezialsprung und der Sommer-Grand-Prix der Nordischen Kombinierer statt. Heute trainiert hier der Nachwuchs des Skiclubs Winterberg. Besucher können die Schanze ebenfalls nutzen, und zwar sowohl in der kalten als auch in der warmen Jahreszeit. Am Fuß der Schanze befindet sich eine Event-Arena mit terrassenförmigen Tribünen, die für bis zu 20.000 Personen Platz bieten. Der ideale Ort für verschiedene Veranstaltungen, die hier regelmäßig stattfinden!

VELTINS EisArena: Kunsteisbahn mit Geschichte

Auch die 1910 erstmals errichtete und damit die viertälteste Kunsteisbahn der Welt, die heutige VELTINS-EisArena ist regelmäßig Austragungsort für verschiedene Wettkämpfe. Neben Bob-, Rodel- und Skeleton-Rennen fand auf der über 1600 Meter langen Bobbahn auch schon des Öfteren die vom Fernsehsender ProSieben veranstaltete Wok-WM statt. Ihr Gefälle von bis zu 15 Prozent macht die Bahn mit Höchstgeschwindigkeiten von bis zu 150 km/h zu einer der schnellsten Bobbahnen der Welt.

Aufgrund der zahlreichen Sportstätten, die Wintersportlern die idealen Trainingsbedingungen bieten, ist die Region Winterberg anerkannter Olympiastützpunkt Nordrhein-Westfalens.

Winterberg im Sommer

Erlebnisberg Kappe Sommerrodelbahn
Die Wintersportanlagen sind auch im Sommer längst nicht verwaist: Der in der internationalen Bikerszene bekannte Radsportpark, die Sommerrodelbahn und die Wanderbrücke mit Aussichtsplattformen sind nur einige der Möglichkeiten, die Urlauber in den Sommermonaten nutzen können.

Auf einer geführten Wanderung durch die bekannten Sportstätten von Winterberg erfahren Sie viele interessante Fakten und spannende Geschichten, die Ihnen die Sportstadt Winterberg näherbringen. Übrigens: Wer einmal hinter die Kulissen des Skiliftkarussells schauen möchte, sollte an der geführten Hüttentour teilnehmen. Sie hält nicht nur interessante Einblicke, sondern auch kulinarische Leckerbissen für Sie bereit.

Mountainbike und Mountainboard

Der Bikepark ist weit über die Grenzen des Sauerlandes hinweg bekannt. Er umfasst acht Strecken mit einer Gesamtlänge von neun Kilometern. Darunter befinden sich reine Übungsparcours und Waldstrecken, aber auch sehr kurvige Rennstrecken, die für die Biker eine echte Herausforderung darstellen. Dank seiner Vielseitigkeit ist der Park in der Mountainbike-Szene Europas längst ein Begriff. Mit Schlepp- und Sessellift können Sie sich mit Ihrem Bike nach der gelungenen Abfahrt ganz bequem wieder auf den Berg fahren lassen und der Spaß kann von vorne beginnen. Fortgeschrittene Biker und Profis haben natürlich ihre Ausrüstung dabei, die sie bequem in ihrer Ferienwohnung unterbringen und nach Belieben und Bedarf auf die Strecke mitnehmen können.

Über eine Sesselbahn und einen Sessellift erreichen wagemutige Funsportler zudem Deutschlands ersten Mountainboardpark, in dem sie verschiedene Strecken unterschiedlicher Schwierigkeit bewältigen können.

Sommerrodelbahn und Kletterwald

Ein Vergnügen der besonderen Art bietet die Sommerrodelbahn, auf der es 700 Meter lang den Berg hinunter geht: Mal schneller, mal langsamer – ganz wie jeder möchte, denn die Geschwindigkeit wird über einen Hebel reguliert. Übrigens ist der Weg zum Startpunkt auf dem Berg auch für junge Sommerrodler kein Problem, denn mit einem Lift wird der Aufstieg zum Kinderspiel. In unmittelbarer Nähe befinden sich noch weitere Attraktionen auf dem Erlebnisgelände. Bis zu acht Meter hohe Sprünge sind auf dem Trampolin namens Eurobungee möglich – hier ist Spaß an der Bewegung gefragt. Wer lieber eine ruhige Kugel schieben möchte, kann sich beim Minigolf entspannen oder den kleinen Gästen bei ihren Fahrten in den Kindercars und Minibagger zusehen.

Bei Jung und Alt beliebt ist der Kletterwald Winterberg, der schwindelfreie Besucher in luftige Höhen einlädt. Auf verschiedenen Parcours unterschiedlicher Schwierigkeit balancieren und klettern Sie in bis zu 11 Metern Höhe durch den Wald. Vergessen Sie nicht, aus der Ferienwohnung passende Kleidung und festes Schuhwerk mitzunehmen! Übrigens: Auf dem speziellen Kinderparcous für Kinder bis 7 Jahre können auch die Kleinsten aktiv werden.

Panorama-Erlebnis-Brücke und Naturerlebnispfad

Über die Sommerrodelbahn, die Bobbahn und den Bikepark hinweg führt die 435 Meter lange Panorama-Erlebnis-Brücke, die zum Wandern und Staunen auf insgesamt sechs Aussichtsplattformen einlädt. Von diesen genießen Sie einen herrlichen Blick über die Wintersportanlagen und das Rothaargebirge. Auf der Brücke selbst gibt es fünf Elemente, die bei kleinen und großen Besuchern für jede Menge Spaß sorgen: eine 40 Meter lange Röhrenrutsche, eine Hängebrücke in luftiger Höhe, eine Tellerbrücke aus Metalltellern, eine Dschungelbrücke bestehend aus einem armdicken Tau und ein Netztunnel (Sky Boa), den es zu bewältigen gilt.

Am Ende der Brücke beginnt ein Naturerlebnispfad, der Ihnen an 14 Stationen den Wald und seine Bewohner zeigt. Zusammen mit Kappi, dem Eichhörnchen, gibt es hier jede Menge Interessantes zu entdecken. Dazu gehört zum Beispiel ein Insektenhotel, eine Kletter- und Gleichgewichtsstation, eine Plattform der Sinne und ein Outdoor-Klassenzimmer – um nur einige der Stationen auf dem Naturerlebnispfad zu nennen.

Natur pur: Wandern in und um Winterberg

Als Teil der Fernwanderwege Europäischer Fernwanderweg E1 und Rothaarsteig bietet sich Winterberg als Ausgangspunkt für Wanderungen geradezu an. Rund um die Stadt laden 12 Erlebniswege dazu ein, die wunderschöne Landschaft zu erkunden.

Besonders empfehlenswert ist die mit dem gelben Punkt gekennzeichnete mittelschwere Tour „Sauerland extrem“ durch einen Brücken- und Schluchtenpfad entlang des Rothaarsteigs. Die vier Kilometer lange Strecke führt an schroffen Felswänden und wilder Vegetation vorbei und verzaubert Sie mit ihrer bizarr anmutenden Schönheit zu jeder Jahreszeit.

Natürlich gibt es auch geführte Wanderungen unterschiedlicher Länge, Schwierigkeit und Schwerpunkte, an denen Sie teilnehmen können. Und wenn Sie Winterberg einmal auf die etwas andere Art kennenlernen möchten, haben Sie dazu auf einer geführten Segway-Tour die Möglichkeit. Übrigens: Wer sich gerne fahren lässt, sollte sich die bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Winterberg im Kappe Express, einer kleinen überdachten Bahn mit großen Panoramafenstern, zeigen lassen.

Vom Kahlen Asten zum Neuen Hagen

Einen wunderschönen Ausblick bietet der Kahle Asten – mit über 840 Metern Höhe der zweithöchste Berg Nordrhein-Westfalens. Bei klarem Wetter genießen Sie vom Gipfel aus eine kilometerweite Sicht über das Sauerland. Neben dem Aussichtsturm gibt es hier auch eine Wetterwarte, die besichtigt werden kann.

Besuchen Sie etwas nördlich von Winterberg das kleine Waldstück, in dem die Ruhr entspringt. Ein Gedenkstein weist auf den besonderen Ort hin. Das steinerne Rondell ist der ideale Ort für eine Brotzeit auf der Wanderung durch die abwechslungsreiche Landschaft.

Besonders sehenswert ist das Naturschutzgebiet „Neuer Hagen“. Nordrhein-Westfalens größte Hochheide steht schon seit Mitte der 1950er Jahre unter Naturschutz und fasziniert noch heute mit seiner seltenen Flora und Fauna. Kinder und Erwachsene lieben die niedlichen Heidschnucken und beobachten gerne die bunte Vogelwelt.

Wasserspaß am Hillebachsee

Der Hillebachsee ist umgeben von sonnigen bunten Wiesen und kühlem schattigem Wald und damit das ideale Badeparadies für kleine und große Wasserratten. Die höchste Talsperre in Nordrhein-Westfalen bietet Urlaubern ein vielfältiges Freizeitangebot: Schwimmen, Surfen, Wasserski, Minigolf oder Beachvolleyball sind nur einige der Möglichkeiten, sich in der Freizeitanlage Hillebachsee die Zeit zu vertreiben. Natürlich können Sie hier auch einfach mal die Seele baumeln lassen und das Treiben auf dem Wasser beobachten.

Wer das feuchte Nass im Schwimmbad bevorzugt, hat die Wahl zwischen einem Freibad und einem Naturbad. Auch bei schlechtem Wetter müssen Sie nicht auf Wasserspaß verzichten. Hier bietet sich ein Besuch in einem der Hallenbäder der Stadt an.

Sehenswürdigkeiten in der Stadt

Die Altstadt von Winterberg besticht durch wunderschöne Fachwerkhäuser, die im 18. Jahrhundert erbaut wurden. Auf einem geführten Rundgang durch die Winterberger Altstadt gehen Sie durch die zahlreichen Gassen und spüren den Hauch der Geschichte.

Die ursprünglich im 13. Jahrhundert errichtete katholische St. Jakobus-Kirche ist bekannt für ihren mit viel Gold verzierten Altarraum, dessen opulentes Erscheinungsbild durch zwei große bunte Glasfenster vervollständigt wird. Das Gotteshaus blickt auf eine bewegte Geschichte zurück, in deren Verlauf es dreimal abbrannte, aber immer wieder aufgebaut wurde.

Wer den Wintersport nicht nur aktiv betreiben will, sondern auch mehr über die Geschichte des Wintersports im Sauerland erfahren möchte, sollte das Westdeutsche Wintersport-Museum besuchen. Auf einer Ausstellungsfläche von 250 m² lernen Sie die Geschichte des Ski-, Schlitten-, Eislauf und Bobsports kennen und können verschiedene historische Sportgeräte bestaunen.

Auch das Heimatmuseum Winterberg im Ortsteil Züschen lohnt einen Besuch. Das 200 Jahre alte Fachwerkgiebelhaus beherbergt nicht nur eine geologische Ausstellung. Vielmehr ist „Borgs Scheune“ ein beliebter Veranstaltungsort für Konzerte, Vorträge, Lesungen und Theateraufführungen.

Für Naturfreunde gibt es im Stadtgebiet von Winterberg ebenfalls einiges zu entdecken. Die 300 Jahre alte Buche „Rauhe Busch“ am Stadtrand ist beispielsweise in wenigen Minuten Fußweg zu erreichen und immer einen Besuch wert.

Shopping in Winterberg

Die Einkaufswelt Winterberg lädt mit ihren zahlreichen Geschäften zum Bummeln und Shoppen ein. Ob kleine Läden oder großes Einkaufszentrum – hier gibt es jede Menge Produkte aus verschiedensten Bereichen. Ein gemütlicher Einkaufsbummel ist übrigens nicht nur werktags, sondern auch an 40 verkaufsoffenen Sonn- und Feiertagen im Jahr möglich.

Von Party bis rustikal – das Nachtleben in Winterberg

Nachtschwärmer kommen in Winterberg selbstverständlich auch auf ihre Kosten. Wer hier die Nacht zum Tag machen will und ordentlich feiern möchte, findet in Winterberg reichlich Gelegenheit. Ob in der Diskothek oder im Irish Pub – hier ist für jeden Geschmack das richtige Nachtprogramm dabei. Für besondere Highlights lohnt sich ein Blick in den Veranstaltungskalender der Stadt.

Bunter Veranstaltungskalender in Winterberg

Der Veranstaltungskalender von Winterberg ist bunt gefüllt und bietet das ganze Jahr über tolle Erlebnisse für Jung und Alt. Im Januar oder Februar treffen sich Hundefreunde aus nah und fern an der Kuhlenbergloipe zum Schlittenhunderennen, das schon seit über 30 Jahren stattfindet. Fester Termin im Veranstaltungskalender ist das Osterfeuer, das jedes Jahr in der Osternacht auf dem Kreuzberg entfacht wird und schon von weitem zu sehen ist. Im Juni findet das Schützenfest statt – ein Highlight im Kalender der Einheimischen und Besucher.

Wer am dritten Wochenende im August in Winterberg ist, kann sich auf dem „Winterberger Markt“ (Kirmes) vergnügen. Montags findet hier wie anno dazumal ein traditioneller Viehmarkt statt, auf dem die Viehzüchter der Region ihre Tiere präsentieren und die schönsten Tiere ausgezeichnet werden.

Der Herbst steht im Zeichen der Kartoffelernte, die mit dem traditionellen Kartoffelbraten gewürdigt wird. In zahlreichen Vereinen und Gesellschaften gibt es kulinarische Köstlichkeiten rund um die frisch geerntete Kartoffel und jede Menge Spaß für die Kleinen. Darüber hinaus gibt es im Laufe des Jahres noch zahlreiche weitere musikalische, sportliche und kulturelle Highlights, die Sie sich vormerken sollten.

Kulinarische Köstlichkeiten

Das Kartoffelbraten ist über die Grenzen Winterbergs hinaus bekannt als leckere Veranstaltung, die Sie sich als Besucher der Stadt nicht entgehen lassen sollten. Hierbei werden frisch geerntete Kartoffeln in die glühende Asche eines Buchenholz-Feuers gelegt, bis sie gar sind. Danach werden sie einfach abgewischt und noch heiß mit Schale verzehrt. Traditionell essen die Winterberger diese Kartoffeln mit Butter, oder auch mit Schmand oder Sahne angemachte gehackten und kräftig mit Salz und Pfeffer abgeschmeckten Zwiebeln.

Aber auch außerhalb der Kartoffelernte schätzen die Winterberger einfache traditionelle Speisen, die mit viel Liebe zubereitet werden. Besonders beliebt sind Eiergerichte wie zum Beispiel Soleier oder Speck-Pfannkuchen. Auch die Knochenwurst ist als Spezialität der Region bekannt. Sie wird vor allem im Winter angeboten und zusammen mit Kartoffeln und Sauerkraut serviert. Genießen Sie die regionalen Leckereien in einem der vielen Restaurants oder versuchen Sie sich in Ihrer Ferienwohnung selbst an einem typisch sauerländischen Gericht.

Ausflugstipps in der Umgebung von Winterberg

Ihre Ferienwohnung in Winterberg ist der ideale Ausgangspunkt für tolle Tagesausflüge in die Umgebung. Lernen Sie die Vielfalt des (Hoch-)Sauerlandes kennen und besuchen Sie weitere Sehenswürdigkeiten in der Region, es lohnt sich!

Die fünf Seen des Sauerlandes

So ist das Sauerland unter anderem bekannt für seine Seen, die längst nicht nur zum Baden und Sonnen einladen, sondern vor einer tollen Kulisse Freizeitvergnügen für jeden Geschmack ermöglichen: Ob Angeln oder Tretbootfahren, Segeln, Surfen oder Tauchen, an diesen Seen kann jeder Wassersportfreund seinem geliebten Hobby nachgehen. Oder machen Sie eine gemütliche Fahrt mit einem Personenschiff über Ihren Lieblingssee – hier können Sie den Stress des Alltags vergessen und echte Erholung finden. Alle fünf Seen (Diemelsee, Hennesee, Bigge-/Listersee, Möhnesee und Sorpesee) sind innerhalb einer guten Stunde von Winterberg aus zu erreichen.

Beeindruckende Höhlen im Sauerland

Im Sauerland befinden sich einige der eindrucksvollsten Höhlen Deutschlands. Ihre Größe, Farbenpracht oder Vielfalt faszinieren kleine und große Besucher immer wieder aufs Neue. Zu den bekanntesten Höhlen zählen die:

– Atta-Höhle (oder Attendorner Tropfsteinhöhle) in Attendorn

– Balver Höhle in Balve

– Reckenhöhle in Balve-Binolen

– Bilsteinhöhle in Warstein

– Dechenhöhle in Iserlohn

– Heinrichshöhle in Hemer

Naturfreunde aufgepasst

Über Seen und Höhlen hinaus gibt es in der näheren und weiteren Umgebung rund um Winterberg unzählige Sehenswürdigkeiten, die die Herzen von Naturfreunden höher schlagen lassen. Neben der Vielzahl an Wanderwegen sind es vor allem einzelne Ausflugsziele, die einen Abstecher lohnen. Hierzu gehören:

– Plästerlegge (Bestwig): höchster natürlicher Wasserfall in Nordrhein-Westfalen

– Wisent-Welt-Wittgenstein (Bad Berleburg): Artenschutzprojektmit zwei Wisent-Herden

– Kyrillpfad (Willingen): Lehrpfad zur Demonstration der Auswirkungen des Sturms „Kyrill“ im Jahr 2007

– Felsenmeer (Hemer): märchenhafte Landschaft aus Felsblöcken, Schluchten und Höhlen

Darüber hinaus gibt es überall im Sauerland noch viele weitere wunderschöne Orte und Strecken, die Sie beim Wandern, Motorradfahren oder im Auto nach Herzenslust erkunden können. Nach einem erlebnisreichen Tag lassen Sie die Eindrücke in Ihrer Winterberger Ferienwohnung Revue passieren.

Action gesucht – Action gefunden

Wer Action liebt, sollte sich den Besuch in den beiden Freizeitparks im Sauerland vormerken. Im Fort Fun Abenteuerland bei Bestwig warten ungefähr 40 Attraktionen und 2 Shows auf Sie. Die im Stil des Wilden Westens gestalteten Parkanlagen begeistern kleine und große Besucher gleichermaßen. Ob Achterbahn, Wildwasserbahn oder eine der vielen weiteren Attraktionen – sie entführen Sie in ein Wild-West-Abenteuer der besonderen Art.

Der Panorama-Park Sauerland Wildpark in Kirchhundem wartet ebenfalls mit über 40 Attraktionen auf. Mit Mega-Hüpfkissen, Ritterburg, Rutschen-Paradies und vielem mehr kommen hier auch die Kleinen voll auf ihre Kosten. Außerdem sind zahlreiche Tiere im zugehörigen Wildpark zuhause. Neben Wildtieren wie Hirschen, Wildschweinen, Luchsen, Bisons und Wölfen sind es vor allem die Waschbären, welche die Herzen der Besucher im Sturm erobern. Auf speziellen Lehrpfaden und Führungen zu bestimmten Themen erfahren Sie viele interessante Details über die heimischen Tier- und Pflanzenarten. Eine gelungene Kombination aus Natur, Spiel und Spaß für jedes Alter!

Weit über die Grenzen des Sauerlands hinaus bekannt sind die Karl-May-Festspiele in Elspe, die schon seit 1958 Karl-May-Fans in den kleinen Ort im Sauerland locken. In den 1970er und 1980er Jahren gab sich Pierre Brice höchstpersönlich die Ehre und spielte hier seine Paraderolle des Winnetou. Auch heute sorgen professionelle Schauspieler, stolze Pferden und beeindruckende Pyrotechnik für eine Show der Extraklasse, die als unvergessliches Erlebnis im Gedächtnis bleibt.

Brauereien im Sauerland

Neben den leckeren Spezialitäten, die jeder Ort im Sauerland zu bieten hat, ist die Region natürlich für ihr Bier bekannt. Die beiden größten und weltweit bekannten Brauereien sind die Veltins Brauerei in Meschede-Grevenstein, die Warsteiner Brauerei in Warstein und die Krombacher Brauerei in Kreuztal. Darüber hinaus gibt es noch einige kleinere und Hausbrauereien, die sich auf besondere Biervarianten spezialisiert haben. Ob kleine Hausbrauerei oder Weltkonzern – im Rahmen einer Führung können Sie die Brauerei Ihrer Wahl besichtigen. Lernen Sie ihre Geschichte kennen und sehen Sie zu, wie aus hochwertigen Rohstoffen ein köstliches Bier entsteht, von dessen Geschmack Sie sich nach der Besichtigung gerne selbst überzeugen dürfen.

Ferienwohnungen in Winterberg

Im Sauerland und speziell in Winterberg haben Sie die Wahl: Genießen Sie die wunderschöne Natur oder suchen Sie die sportliche Herausforderung? Wünschen Sie sich Ruhe und Erholung oder möchten Sie etwas erleben? Entscheiden Sie selbst! In einer unserer Ferienwohnungen in Winterberg können Sie jeden Urlaubstag ganz nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen gestalten. Sie sind an keine vorgegebenen Frühstückszeiten gebunden, müssen sich nicht nach anderen Urlaubern richten, sondern können sich völlig frei entfalten! In unseren Ferienwohnungen bestimmen Sie Ihren perfekten Urlaub!

RuhrtalRadweg

Der RuhrtalRadweg – Natur pur!

Seit 2006 bietet der RuhrtalRadweg Radfahrvergnügen in NRW auf 230 Kilometern. Natur und Kultur pur, von der Ruhrquelle bei Winterberg bis zur Rheinorange in Duisburg. Beginnend auf 650 Metern Höhe, entspringt die Ruhr bei Winterberg und mündet bei nur 20 Metern Höhe in Duisburg in den Rhein. Bereits im Jahr 2007 wurde der Ruhrtal-Radweg zur Radroute des Jahres in NRW ernannt.

Karte: RuhrtalRadweg – 230 Kilometer von Winterberg nach Duisburg

Der RuhrtalRadweg bietet viel Abwechslung, denn er führt durch zwei unterschiedliche Landschaften. Das durch Wälder und Flusstäler geprägte Sauerland und das Ruhrgebiet mit seinen vielen Großstädten. Ganze 36 Mal überquert man die Ruhr, wenn man dem Radweg folgt. Sie fahren meist abseits vom Straßenverkehr auf Rad- und Wirtschaftswegen. Durch den gutem Zustand der Wege, sind die Etappen auch mit einem Tourenbike mit Anhänger problemlos zu bewältigen. Wer seine sportlichen Grenzen testen möchte, kann den RuhrtalRadweg in ein bis zwei Tagen absolvieren. Ürsprünglich ist der RuhrtalRadweg in fünf Tages-Etappen aufgeteilt. Die Etappen, der Einstieg und die Fahrtrichtung kann jedoch auch individuell geplant werden. Auch Radfahrer mit Handicap haben durch die barrierefreundlichen und größtenteils barrierefreien Tourenabschnitte die Möglichkeit, diese schöne Umgebung zu genießen.

KilometerOrt
0Winterberg
23Olsberg
40Bestwig

Meschede

64Arnsberg
91Ense

Wickede

100Fröndenberg

Menden

Iserlohn

120Holzwickede

Schwerte

129Hagen

Dortmund

133Herdecke
137Wetter
147Witten
157Bochum
167Hattingen
192Essen
214Mülheim an der Ruhr
219Oberhausen
230Duisburg

Wege

  • Wechselndes Landschaftsbild das überwiegend durch den Fluss begleitet wird
  • Ausgeschilderte Hochwasserumfahrungen für hochwassergefährdete Strecken
  • Weitgehend autofreier Radweg
  • Schöne Sehenswürdigkeiten und gute Versorgungsmöglichkeiten während den Tagestouren
  • Gute Beschilderung mit Orts- und Kilometerangaben
Pfeilwegweiser RuhrtalRadweg
RuhrtalRadweg Hinweistafel

Beste Reisezeit für den RuhrtalRadweg

Der RuhrtalRadweg ist ganzjährig befahrbar. Da nicht alle Wege geräumt werden, muss im Winter mit Eisglätte gerechnet werden.

Unterkunft in Winterberg

Verbinden Sie doch Ihre Radtour mit einem Aufenthalt in Winterberg! Lassen Sie Ihre Fahrräder zu uns schicken und buchen Sie eine unserer schönen Ferienwohnungen in Winterberg. Wir freuen uns auf Sie! Anfragen sind möglich unter info@winterberg-ferienwohnung.net